Coach ist einer der wenigen amerikanischen Marken unter den traditionellen Handtaschenmanufakturen. Seit 1941 werden die hochwertigen Ledertaschen in New York City gefertigt und tragen den kosmopolitischen Charme der Stadt. Der 1973 herausgebrachte „Duffle Sac“ ist einer der Klassiker der Marke und zeigt, wie zeitlos das Design angelegt ist. In den 90er Jahren gesellten sich zu den Handtaschen, Umhängetaschen und Shoppern auch weitere Accessoires und Kleidungsstücke sowie Uhren. Später nimmt die Marke auch Schuhe mit in ihr Programm auf.

Coach steht für klassischen amerikanischen Chic, ohne dabei den Trend aus den Augen zu verlieren. Die Kollektionen erinnern an den Stil der Hamptons der 60er Jahre und an Persönlichkeiten wie die Kennedys. Heute tragen Stars wie Eva Longoria oder Rita Ora Coach Taschen und Schuhe und sorgen somit für den Erfolg der Marke.

Chefdesigner Reed Krakoff führte die Marke ab 1996 zum globalen Erfolg – vor allem in China und Japan. 2013 kündigte er an, das Unternehmen 2014 zu verlassen, um sich seiner eigenen Marke „Reed Krakoff“ zu widmen.