Die Henkeltasche gehört zur Untergruppe der Handtaschen. Sie hat einen oder zwei kurze Henkel, die es ermöglichen, die Tasche entweder in der Hand oder chic am Unterarm hängend zu tragen.
Die Unterarm-Variante ist durch unzählige Stars und Sternchen bekannt, die ihre luxuriösen Taschen gerne den Paparazzi zur Schau stellen.
Die Henkeltasche, die zu den klassischen Formen der Handtasche gehört, war zwischenzeitlich etwas aus der Mode geraten, da sie als konservativ und unmodern galt. Mittlerweile gehört sie aber wieder zu den absoluten Must-Haves im Kleiderschrank einer jeden Frau. Absolute Klassiker unter den Henkeltaschen sind die Birkin Bag von Hermés, die Speedy von Louis Vuitton oder die 2.55 von Chanel.