Stylight ist eines der beliebtesten Fashion-Portale Europas. Das Unternehmen mit Sitz in München wurde  2008 von den vier ehemaligen Kommilitonen Anselm Bauer, Benjamin Günther, Max-Josef Meier und Sebastian Schuon gegründet.

Das Prinzip von Stylight beruht auf der Kraft einer gut funktionierenden Community. So kann jeder Stylight-User einen Look hochladen indem er einige Fotos von sich in seinem Outfit postet. Die Fotos zeigen das Outfit aus verschiedenen Winkeln und werden wie eine Collage zu einer Art Mini-Lookbook gebündelt. Die Community entscheidet per „Herzen“ ob ein Style im Trend liegt oder nicht. So entstehen Community-basierte Mode-Charts. Der User kann die Teile, die seinen Look ausmachen, direkt markieren und zu einem der Partnershops von Stylight verlinken. Dabei kommt es nicht darauf an, genau das gleiche Teil zu finden, sondern den Look zu verstehen und umzusetzen.

Diesem spannenden Mix aus Blog und Onlineshop verdankt Stylight seinen außerordentlichen Erfolg. Mittlerweile ist die Stylight Zentrale in einem geräumigen Loft mitten im Herzen Münchens untergebracht. Das Team umfasst 70 Mitarbeiter, die Stylight mit viel Enthusiasmus und Knowhow stets nach vorne treiben.