Die Marke Tyoulip Sisters stammt ursprünglich aus Amsterdam, produziert mittlerweile jedoch in Brooklyn, New York. Gründerinnen sind die beiden Stiefschwestern Anne Miller und Jane Dawson. Die Geschichte der Marke greift lange zurück auf das Jahr 1657, als der holländische Farmer Thieme von Steef in New Amsterdam seine Rinder mit „T. S.“ für seine Lederproduktion markiert haben soll.
Seit dieser Zeit produzierte die Familie Steef Lederwaren in den USA. Heute, über 300 Jahre später, gründeten die Nachfahren der Familie Steef, die Stiefschwestern Anne Miller und Jane Dawson van Steef, ein Taschenlabel. Die Erinnerung an „T.S“ blieb und daraus wurde der Markenname Tyoulip Sisters. Dieser Name erinnert einerseits mit dem Wort „Tulip“ (Tulpe) an die holländische Herkunft und „Sisters“ bezieht sich auf die zwei Schwestern.

Der Stil der Marke ist geprägt durch den lässigen New Yorker Flair und ist frech, aber elegant zugleich.
Die traditionsreiche Handwerkskunst lässt sich in der sorgfältigen Verarbeitung der Materialien und den liebevollen Details wiederfinden. Das Design zeigt coole Färbungen in Trendfarben auf. Das Sortiment des Labels umfasst Leder- und Canvastaschen, Shopper, Handtaschen, Satchels und Schultertaschen für moderne Frauen. Im Design ist der typisch lässige amerikanische Look zu erkennen, was den Style der Tyoulip Sisters unverwechselbar macht.